Datenschutzerklärung

Die LSG-Food & Nonfood Handel GmbH (LHG) nimmt den Schutz Ihrer privaten Daten ernst und berücksichtigt ihn bei der Verarbeitung persönlicher Daten. In der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, in welchem Umfang Daten bei der Nutzung unserer Webseite erhoben und zu welchem Zweck diese Daten verwendet werden. Darüber hinaus wird aufgezeigt, welche Rechte Ihnen in diesem Zusammenhang zustehen.

Unter personenbezogene Daten fallen nach § 3 BDSG Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener). Darunter fallen Informationen wie z. B. Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum (sofern angegeben). Statistische Informationen, die mit Ihnen weder direkt noch indirekt in Verbindung gebracht werden können – wie z. B. die Beliebtheit einzelner Webseiten unseres Angebots oder die Anzahl der Nutzer einer Seite – sind keine personenbezogenen Daten.

Wir verarbeiten persönliche Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, gemäß den in Deutschland geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Unsere Datenschutzpolitik richtet sich im Übrigen nach dem für den Lufthansa Konzern geltenden Handbuch Datenschutz.

Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich  diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

1. Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Sie können unsere Seiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. LHG speichert, verarbeitet und übermittelt die erhobenen personenbezogenen Daten ihrer Kunden zur Erfüllung eigener Geschäftszwecke und zu Zwecken der Durchführung von Verträgen, die mit LHG abgeschlossen werden.

LHG speichert persönliche Daten, wenn Sie uns diese von sich aus angeben. Wenn Sie auf die Internetseiten von  ringeltaube.de zugreifen, werden zum Zweck der Systemsicherheit temporär automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen beinhalten z. B. die Art des Webbrowsers, des verwendeten Betriebssystems, den Domainnamen Ihres Internet-Serviceproviders und Ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, die keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Daten werden beim Zugriff auf jede andere Website im Internet ebenso generiert. Es handelt sich hierbei also nicht um eine spezifische Funktion der Ringeltaube-Internetseiten. Informationen dieser Art werden ausschließlich anonymisiert erhoben und von uns statistisch ausgewertet. Diese Daten werden nach dem Ende der Verbindung gelöscht bzw. sind schon, wie erwähnt, anonymisiert.

Die Erhebung erfolgt z. B. im Rahmen eines Kaufabschlusses, nach dem Ausfüllen der Online-Anmeldemaske bzw. während des Gesprächs mit unseren Service-Mitarbeitern.

Darüber hinaus analysiert LHG die Besuche auf ihrer Webseite mit dem Ziel, die Bedürfnisse ihrer Kunden zu verstehen und auf Basis dessen die Online Plattform kontinuierlich zu verbessern. Hierzu speichern wir standardmäßig die IP-Adresse des Internet Service Providers der Besucher. Die IP-Adresse wird nicht in Verbindung gebracht zu einer bestimmten Person. Es werden im Rahmen der Webanalyse lediglich anonyme, aggregierte Daten zu statistischen Zwecken ausgewertet.

Zum Zwecke der Datensicherheit werden ferner Ihre IP-Adresse, sowie Datum und Uhrzeit des Besuchs protokolliert.

LHG verwendet Cookies, um Präferenzen der Besucher zu verfolgen und ihre Webseiten entsprechend optimal gestalten zu können.

Ihre persönlichen Daten speichern wir nur dann, wenn Sie uns diese mitteilen. Diese Daten, insbesondere Name, Anschrift und E-Mail-Adresse benötigen wir in erster Linie zur Abwicklung Ihrer Bestellung im Onlineshop oder wenn Sie beispielsweise an einem Gewinnspiel teilnehmen, einen Newsletter bestellen, oder im Rahmen unseres Kundenbewertungsportals Bewertungen abgeben.

Die Datenerhebung erfolgt, indem Sie Ihre Daten in die jeweilige Eingabemaske des Bestell- oder Kontaktformulars eingeben.

2. Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten sowie Zweckbindung

LHG verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten nur zur Erfüllung eigener Geschäftszwecke und zu Zwecken der Durchführung von Verträgen, die mit LHG abgeschlossen werden, sowie für die Service-Zwecke innerhalb des Internetauftritts der Webseite www.ringeltaube.de; d. h. um Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot zu unterbreiten und/oder die Wiederholung bereits erfolgter Eingaben zu ersparen und nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang.

Die so erhobenen personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zu dem Zweck, zu dem Sie uns diese zur Verfügung gestellt haben, insbesondere also zur Abwicklung Ihrer Bestellung, zur Zusendung von Ihnen bestellter Newsletter o. ä.

Sie haben in einigen unserer Angebote die Möglichkeit, persönliche Daten zu speichern. Diese Daten werden jeweils nur zur Durchführung des aktuellen Angebots verwendet und ohne Ihre Einwilligung nicht über die konkrete Anwendung hinaus gespeichert.

Wir leiten Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Sofern unsere Webseiten einen Link zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, dem Sie folgen, bewegen Sie sich außerhalb unserer Webseiten. Bei der Verarbeitung Ihrer Daten innerhalb unserer Zweckbindung schalten wir auch externe Dienstleister ein. Diese dürfen personenbezogene Daten der LHG-Kunden, wie sie z.B. im Rahmen der Durchführung von Verträgen erhoben werden, insbesondere gemäß dem BDSG nur im Rahmen unserer Weisungen verarbeiten und speichern.

Erhebungen von bzw. Übermittlungen persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen gültiger Rechtsvorschriften. Ggf. ist es notwendig, Ihre Daten an Dienstleister wie z. B. Callcenter, Abrechnungsstellen, Druckereien oder Transporteure weiterzugeben, um Ihre Bestellung abwickeln zu können. Unsere Mitarbeiter und Lieferanten/Partner sind von uns zur Verschwiegenheit und auf das Datengeheimnis gemäß § 5 BDSG verpflichtet.

3. Auskunfts- und Recht auf Löschung

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz sind wir verpflichtet, Ihnen auf Anforderung unentgeltlich mitzuteilen,  ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen. Sie haben außerdem die Möglichkeit die Daten in Ihrem Account einzusehen und ggf. zu korrigieren. Darüber hinaus haben Sie das Recht, Auskunft über alle personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir über Sie gespeichert haben. Wenn Sie mit der Speicherung dieser personenbezogenen Daten nicht oder nicht mehr einverstanden sind, oder diese ihre Gültigkeit verloren haben, können Sie uns die Weisung erteilen, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, zu sperren oder Korrekturen vorzunehmen, sofern insoweit geltende gesetzliche Regelungen nicht entgegenstehen.

4. Datensicherheit

LHG setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Datenverarbeitung und Übermittlung werden mit dem SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) als einem der zur Zeit sichersten Verschlüsselungsverfahren, durchgeführt. Ihre persönlichen Daten werden auf den Online Portal Servern in Deutschland gespeichert.

5. Durchsetzung und Einhaltung dieser Datenschutzerklärungen

LHG verpflichtet sich, die oben genannten Punkte in Bezug auf den Datenschutz wie beschrieben einzuhalten.

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten wenden, der auch für Auskünfte, Anregungen oder bei Beschwerden zur Verfügung steht.

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter:

Ernst-Martin Hoffmann-Keining, c/o LSG Skychefs Verwaltungsgesellschaft

Abt. FRAZ/BL, 63263 Neu-Isenburg

 

1. Name der verantwortlichen Stelle:

LSG-Food & Nonfood Handel GmbH

2. Geschäftsführerin:

Antje Bachmann

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle:

LSG-Food & Nonfood Handel GmbH

Hugo-Eckener-Ring, Geb. 116

D-60549 Frankfurt/Main

 

Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung:

Dirk Glasmacher, FRAZ/FR2

(LSG-Food & Nonfood Handel GmbH, Hugo-Eckener-Ring Geb. 116, D-60549 Frankfurt/Main)

6. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung

Die LSG-Food & Nonfood Handel GmbH ist eine Tochtergesellschaft der LSG Lufthansa Service Holding AG, die wiederum eine Tochtergesellschaft der Deutschen Lufthansa AG ist. Sie betreibt unter der Marke Ringeltaube auf www.ringeltaube.de ein Online Portal, auf dem hochwertige Food & Nonfood Waren zum Verkauf und Versand an Endkunden angeboten werden. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung von personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich zweckgebunden zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke der LSG-Food & Nonfood Handel GmbH. Schwerpunkte der Verarbeitung personenbezogener Daten sind die folgenden Bereiche: Personal, Lieferanten, Kunden.

7. Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien

Kundendaten, Mitarbeiterdaten, Daten von Lieferanten, sofern diese zur Erfüllung der unter 2. genannten Zwecke erforderlich sind.

8. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG sowie externe Stellen und interne Abteilungen zur Erfüllung der unter 2. genannten Zwecke.

9. Cookies

Zur Optimierung des Bestellvorgangs benutzen wir Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser beim Besuch unserer Seiten entgegennimmt und auf Ihrem Rechner speichert. Selbstverständlich können Sie diese in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren.

Mit Hilfe solcher Cookies werden beispielsweise Ihre Warenkörbe oder Merklisten gespeichert, um Ihnen die nächste Bestellung zu erleichtern. Die Speicherdauer beträgt grundsätzlich 365 Tage. Danach verliert der Cookie automatisch seine Gültigkeit. Nach Abschluss der Bestellung und bei erneutem Aufsuchen unserer Webseite werden Sie mit Hilfe eines entsprechenden Cookies als Kunde erkannt und Ihnen so ein erneuter Bestellvorgang erleichtert. Die meisten Browser verfügen über Funktionen, mit denen die Entgegennahme von Cookies abgelehnt werden kann, bzw. nach Beendigung des Besuchs einer Internetseite die von dieser angenommenen Cookies gelöscht werden können. Wir weisen Sie aber darauf hin, dass Sie ohne Cookies bestimmte Funktionen der Webseite z. B. in unserem Onlineshop nicht nutzen können.

Generell sei darauf hingewiesen, dass Cookies keine Viren übertragen können, sowie keine Festplattendaten auslesen und auch nicht von anderen Webservern ausgelesen werden können. Ihre E-Mail Adresse lässt sich durch Verwendung von Cookies nicht in Erfahrung bringen und es können keine E-Mails unbemerkt versendet werden.

Sie können in Ihrem Ringeltaube-Konto die Checkbox "Merkliste" anwählen und haben somit beim nächsten Besuch der Webseite die Möglichkeit, schneller auf Services zuzugreifen, ohne vorher erneut Waren in den Warenkorb übertragen zu müssen. Um auf personenbezogene Daten zugreifen zu können bzw. diese ändern zu können, müssen Sie sich jedoch erneut anmelden.

Um sich aus Ihrem Ringeltaube-Benutzerkonto auszuloggen, nutzen Sie bitte den Abmelden-Button.

10. Auskünfte, Berichtigung und Regelfristen für die Löschung der Daten

Nach Ablauf der vom Gesetzgeber oder Aufsichtsbehörden erlassenen Aufbewahrungspflichten und -fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 2. genannten Zwecke wegfallen.

11. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten

Zur Abwicklung von Vorgängen im Rahmen des Geschäftszweckes werden Daten gemäß ggf. bestehenden internationalen Richtlinien an Behörden, Kunden und Lieferanten in verschiedenen Ländern übermittelt.

12. Sicherheitsmaßnahmen

Durch Sorgfalt bei der Auftragsvergabe, durch entsprechende Qualitätsvorschriften und Schulung der Mitarbeiter(innen) sorgt die Deutsche Lufthansa AG dafür, dass die Schutzmaßnahmen gemäß § 9 BDSG gewährleistet sind.

13. Newsletter

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich mit der Zusendung von Angeboten aus dem Sortiment der Ringeltaube und Informationen der LHG einverstanden.

Die Informationen werden Ihnen in regelmäßigen Abständen auf Ihrem uns bekannten E-Mail-Konto zur Verfügung gestellt. Die Newsletter - An-/Abmeldung erfolgt über den Link „Newsletter“ über unseren Internetauftritt. Ihre E-Mail- Adresse und alle weiteren Angaben werden ausschließlich für das Versenden unserer personalisierten Newsletter gespeichert und verwendet. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

 

Ihre LSG-Food & Nonfood Handel GmbH


Auf dieser Website werden durch Technologien der etracker GmbH (www.etracker.de) Daten in anonymisierter Form zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Hierzu können Cookies eingesetzt werden, die allerdings Daten ausschließlich in pseudonymer Form sammeln und speichern. Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datensammlung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.